Aus aktuellem Anlass, wir dürfen wieder proben!!!

„Kleine“ Kompaktprobe
Samstag 16. Oktober von 17.00 Uhr – 20.00 Uhr
Wir bitten euch diese zusätzliche Möglichkeit der Probe, pünktlich und zahlreich -in Anbetracht unserer bevorstehenden Konzerte-, wahrzunehmen!

Nächste Chorprobe, Montag 18. Oktober 2021, von 19.30 Uhr – 21.00 Uhr in unserem Probenraum „Da Capo“!

Bitte WhatsApp Nachrichten in unserer Infogruppe diesbezüglich beachten!

Benefizkonzert

Der Frauenchor „KlangArt“ Schwarzenholz, der gemischte Chor „Choral Total“ Püttlingen, die Saxophonistin Joline Glomba und der Pianist Steffen Hällmayr geben ein Benefizkonzert für die Opfer der Flutkatastrophe in Ahrweiler.
Flotte Melodien und mitreißende Rhythmik erwarten das Publikum.
Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird für die Flutopfer gesammelt.

Kirche St. Bartholomäus Schwarzenholz
Sonntag, 31. Oktober 17.00 Uhr


St. Barbara Halle, Püttlingen
Samstag, 6. November 16.00 Uhr


Durchführung unter den geltenden Corona-Hygienebestimmungen.
Einlass nur mit gültigem Nachweis, geimpft, getestet oder genesen.

Reservierung mit Angabe der vollständigen Kontaktdaten per Email an oder 0171 5275486 (auch WhatsApp/Signal).

Hallo,

…….es ist so weit wir dürfen uns wieder treffen „zum schönsten Hobby der Welt“!

Man kann es kaum glauben, aber wir dürfen endlich nach langer Zeit wieder mit dem Proben beginnen.
Wir wagen es! Es geht los! Wir proben wieder!

Bei aller Freude auf ein Wiedersehen und ein gemeinsames Proben, denkt bitte daran, nach wie vor ist trotz allem Vorsicht geboten!!
Ein großes Dankeschön an euch alle, dass ihr so lange durchgehalten und dem Chor die Treue gehalten habt.
Nur so kann man eine Krise überstehen!
Das Virus hat es nicht geschafft unseren Chor zu zerstören!!! Wir halten zusammen, denn nur gemeinsam sind wir stark !!

Nachdem wir länger nicht zusammen geprobt haben, wird uns unser Chorleiter Steffen, langsam Schritt für Schritt wieder an 100% Stimmleistung ranführen, indem er mit erweiterter Atem- und Stimmbildung anfängt.

Des weiteren müssen die zurzeit bestehenden Hygienevorschriften unbedingt eingehalten werden.
Das heißt 3G, genesen, vollständig geimpft (+14 Tage) oder einem negativen Testnachweis nicht älter als 24 Std.!
Bitte denkt daran, eine Mund-Nasen-Bedeckung oder FFP2 Maske einzupacken. Diese muss zum Betreten des „Da Capo“ angezogen und darf erst am Sitzplatz ausgezogen werden.

Singen dürfen wir „ohne Masken“!

Bei Fragen zum Chor oder zu Terminen wenden sie sich bitte an unsere 1. Vorsitzende Heike Urnau, Tel. 06838-5339617, oder unseren Chorleiter Steffen Hällmayr Tel. 0171-5275486
Änderungen und alles Aktuelle werden wir per WhatsApp und hier über die Homepage bekannt geben.
Ich bitte euch hier immer Montags bis 16 Uhr reinzuschauen!